Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
M2C

Das M2C - Institut für angewandte Medienforschung

Das M2C Institut an der Hochschule Bremen verbindet die wissenschaftliche Perspektive angewandter Medienforschung in der Informatik mit den Medienstrategien im Bundesland Bremen in praktischer Hinsicht: Medien sind heute mehr denn je zum Bindeglied zwischen dem einzelnen und der Gesellschaft, Arbeit und Freizeit und insbesondere zwischen innovativer Idee und wirtschaftlicher, sozialer, ökologischer und kultureller Weiterentwicklung geworden.

Die Bedeutung der digitalen Medien in der Wechselwirkungsgesellschaft zeichnet sich dort ab, wo die Entwicklung innovativer Produkte, neue kulturelle Handhaben, neue Arbeitsprozesse und neue interdisziplinäre Forschung zum notwendigen Baustein werden, um in einer Situation der globalen Integration handlungsfähig zu sein.

Das M2C Institut leistet einen aktiven Beitrag zur wissenschaftlichen Forschung und zur Fortsetzung der Bremer Strategien im Bereich eCulture/Kreativwirtschaft/mobile Entertainment. Wir laden Sie und Ihre Institution ausdrücklich dazu ein, mit uns gemeinsam Beiträge zu entwickeln um unsere gemeinsame Zukunft aktiv zu gestalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des M2C-Instituts.

Adresse:

ZIMT - Zentrum für Informatik und Medientechnologie

Hochschule Bremen

Flughafenallee 10

28199 Bremen

 

Martin Koplin

M2C Managing Director

Telefon: +49 421 5905 5402

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Prof. Dr. Helmut Eirund

M2C Scientific Director

Telefon: +49 421 5905 5438

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.







© M2C Institut für angewandte Medienforschung 2010